Auffahrkollision auf A2 zwischen Sursee und Dagmersellen führte zu Stau

Auf der A2 zwischen Sursee und Dagmersellen ging am Dienstagabend gar nichts mehr. Die Ursache: Eine Auffahrkollision zwischen drei Autos.

Drucken
Teilen

(jvf/rem) Autofahrer brauchten auf der A2 von Sursee Richtung Dagmersellen am Dienstagabend im Feierabendverkehr viel Geduld. Auf der Höhe Buchs hat sich eine Auffahrkollision zwischen drei Autos ereignet, wie die Luzerner Polizei auf Anfrage mitteilt. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr stand rund um die Knutwiler Höhe still. Nach 18.30 Uhr löste sich der Stau wieder auf.