Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SBB bestätigen riesige Videowand in Luzern

Jetzt ist es offiziell: Der Luzerner Bahnhof erhält ab Mai 2019 eine 99 Meter lange und 1,2 Meter hohe digitale Anzeigetafel.
Gabriela Jordan
Die Anzeigetafel im Bahnhof Luzern ist heute schon gross. Im nächsten Frühling dürfte gar eine 100 Meter breite Videowand über den Perrons installiert werden. (Bild: Philipp Schmidli, 7. Juni 2018)

Die Anzeigetafel im Bahnhof Luzern ist heute schon gross. Im nächsten Frühling dürfte gar eine 100 Meter breite Videowand über den Perrons installiert werden. (Bild: Philipp Schmidli, 7. Juni 2018)

Was unsere Zeitung am Dienstagmorgen berichtet hat, bestätigen die SBB nun auch offiziell: In der Perronhalle des Bahnhofs Luzern wird eine riesige digitale Anzeigetafel montiert. Wie die Bundesbahnen mitteilen, wird die 99 Meter lange und 1,2 Meter hohe Tafel ab Ende Mai 2019 Informationen zu ÖV-Verbindungen innerhalb der Stadt sowie zu Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten liefern.

Die Anzeigetafel soll im 1. Obergeschoss, oberhalb der Gleise, ans Terrassengeländer montiert werden. Ein Teil der Fläche wird für kommerzielle Werbung genutzt, in Nebenverkehrszeiten werden zudem Stimmungsbilder der Stadt Luzern zu sehen sein. In der Eingangshalle des Bahnhofs sind schliesslich noch zwei weitere Monitore geplant, je 1,2 Meter hoch und 2 Meter breit. Die SBB und der Verkehrsverbund Luzern investieren gemeinsam rund 2,8 Millionen Franken in die neue Anzeigetafel und rund 400'000 Franken in die zwei Monitore.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.