Mann nach Drogenverkauf in der Stadt Luzern festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Montagnachmittag an der Pilatusstrasse einen 23-jährigen Mann festgenommen, nachdem ihn eine zivile Patrouille bei einem Drogendeal beobachtet hatte.

Drucken
Teilen

(pd/spe) Kurz nach 15 Uhr am Montag hatte eine zivile Patrouille der Luzerner Polizei an der Pilatusstrasse zwei Männer bei einem Drogengeschäft beobachtet.

Beide seien kurze Zeit später angehalten und festgenommen worden, teilte die Luzerner Polizei am Dienstag mit. Beim mutmasslichen Käufer, einem 33-jährigen Schweizer, fand die Polizei 9 Gramm Kokain. Er wurde nach der Einvernahme wieder entlassen. Der Verkäufer, ein 23-jähriger Mann aus Albanien, wurde vorläufig festgenommen.