Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bildstrecke

Ein Blick zurück: 100 Jahre Schwingklub Rothenburg

Gegründet wurde der Schwingklub Rothenburg am 11. September 1919 im Gasthaus Löwen. Damals noch unter dem Namen «Schwingclub Neuenkirch und Umgebung». Ein Blick zurück auf die Geschichte des Klubs.
Zéline Odermatt
Heinrich Oswald aus Rain prägte als fünffacher eidgenössischer Kranzschwinger die Anfangsjahre des Klubs. Er gewann 1931/34/37/40/43. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Heinrich Oswald aus Rain prägte als fünffacher eidgenössischer Kranzschwinger die Anfangsjahre des Klubs. Er gewann 1931/34/37/40/43. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

13. Luzerner Kantonales Schwingfest 1932 in Rothenburg – Festplatz bei der heutigen neuen Schulanlage Lindau. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

13. Luzerner Kantonales Schwingfest 1932 in Rothenburg – Festplatz bei der heutigen neuen Schulanlage Lindau. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

13. Luzerner Kantonales Schwingfest 1932 in Rothenburg – morgendlicher Festgottesdienst auf dem Schwingplatz. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

13. Luzerner Kantonales Schwingfest 1932 in Rothenburg – morgendlicher Festgottesdienst auf dem Schwingplatz. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Otto Röthlin aus Rothenburg wurde Sieger des Luzerner Kantonalen Schwingfests 1959 in Root. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Otto Röthlin aus Rothenburg wurde Sieger des Luzerner Kantonalen Schwingfests 1959 in Root. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das 28. Luzerner Kantonale Schwingfest 1947 in Rain – Festplatz hinter der heutigen Mehrzweckhalle. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das 28. Luzerner Kantonale Schwingfest 1947 in Rain – Festplatz hinter der heutigen Mehrzweckhalle. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Die Ehrendamen am Kantonalen Schwingfest 1947. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Die Ehrendamen am Kantonalen Schwingfest 1947. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Hans Schnider aus Rothenburg, der Sieger des Innerschweizerischen Schwingfest 1979 in Unterägeri – Feierlicher Empfang im Flecken Rothenburg. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Hans Schnider aus Rothenburg, der Sieger des Innerschweizerischen Schwingfest 1979 in Unterägeri – Feierlicher Empfang im Flecken Rothenburg. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das Gedenk-Schwinget «600 Jahre Schlacht bei Sempach» – Schwingfest mit eidgenössischem Charakter. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das Gedenk-Schwinget «600 Jahre Schlacht bei Sempach» – Schwingfest mit eidgenössischem Charakter. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das 92. Innerschweizerische Schwingfest 1998 in Rothenburg – Festplatz bei den Sportanlagen Chärnsmatt. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Das 92. Innerschweizerische Schwingfest 1998 in Rothenburg – Festplatz bei den Sportanlagen Chärnsmatt. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Fabian Marti, Schwarzenberg – Sieger Luzerner Kantonales Schwingfest 2014 in Ruswil. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Fabian Marti, Schwarzenberg – Sieger Luzerner Kantonales Schwingfest 2014 in Ruswil. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Verleihung des Präventionspreis vom Kanton Luzern 2013 – Delegation vom Schwingklub Rothenburg. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Verleihung des Präventionspreis vom Kanton Luzern 2013 – Delegation vom Schwingklub Rothenburg. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Neubau der Schwinghalle Chärnsmatt in Rothenburg 2013. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Neubau der Schwinghalle Chärnsmatt in Rothenburg 2013. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Ein Gruppenfoto der Schwingerfamilie. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Ein Gruppenfoto der Schwingerfamilie. (Bild: Schwingklub Rothenburg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.