Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Post Adligenswil zügelt in den Migros-Partner

Im Oktober wird die Post in Adligenswil an einem neuen Ort zu finden sein. Sie verlegt ihren Standort in den Migros-Partner in Adligenswil. Die Post reagiert darauf auf den zunehmenden Online-Verkehr – und verspricht ihren Kunden weiterhin ein breites Angebot an Dienstleistungen.
Die alte Postfiliale im Gemeindehaus von Adligenswil ist bald Vergangenheit: im Oktober verlegt die Post ihren Standort in den Migros-Partner. (Bild: Roger Gruetter, Adligenswil, 18. Februar 2018)

Die alte Postfiliale im Gemeindehaus von Adligenswil ist bald Vergangenheit: im Oktober verlegt die Post ihren Standort in den Migros-Partner. (Bild: Roger Gruetter, Adligenswil, 18. Februar 2018)

(pd/sre) Dienstleistungen jeglicher Art werden immer mehr online angeboten und auch genutzt. So manches geht schlicht viel einfacher via Smartphone und Internet. Das spürt auch die Post: die Schaltergeschäfte in den Postfilialen gehen kontinuierlich zurück. Die Post reagiert schweizweit – ein aktuelles Beispiel ist die Postfiliale in Adligenswil. Sie befindet sich im Moment noch im Gemeindehaus.

Wie die Post mitteilt, zügelt sie im Oktober in den Migros-Partner in Adligenswil am Obgardirain. Am neuen Standort will sie weiter die meistgefragten Postdienstleistungen anbieten. Kundinnen und Kunden können an der von den Mitarbeitenden des Migros-Partners bedienten Posttheke Briefe und Pakete ins In- und Ausland aufgeben und avisierte Briefe und Pakete abholen. Einzahlungen lassen sich mit der PostFinance Card oder der Maestrokarte bargeldlos erledigen.

Bargeldeinzahlungen und Auslandüberweisungen sind in der neuen Filiale allerdings nicht mehr möglich. Auch auf Sperrgutsendungen sowie Expresssendungen ins Ausland müssen Kunden aus Adligenswil zukünftig verzichten. Zudem können einige Spezialsendungen, wie etwa Betreibungsurkunden oder Vertragssendungen am neuen Standort nicht abgeholt werden.

Die Kundschaft soll dafür von den längeren Öffnungszeiten des Migros-Partners profitieren. Dieser hat Werktags bis 18.30 Uhr geöffnet, am Freitag bis 20 Uhr, am Samstag bis 16 Uhr. Die bisherige Filiale hat Werktags bis 18 Uhr, am Samstag nur bis 11 Uhr geöffnet.

Bis zum Umzug soll die Postfiliale in Adligenswil unverändert in Betrieb bleiben. Das Modell Adligenswil ist kein neues: Schweizweit gibt es Postfilialen mit Partner bereits an über 1000 Standorten, beispielsweise auch in Udligenswil, Dierikon oder im Einkaufszentrum Schönbühl.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.