Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die 40. Ausgabe der Luga: Im Zentrum der Messe steht das Gewerbe

In zwei Wochen – am 26. April – startet die Frühlingsmesse auf der Luzerner Allmend zum 40. Mal. Anlässlich des runden Geburtstags besinnen sich die Veranstalter auf die Wurzeln des Anlasses.
Beatrice Vogel
Für die Gewerbe-Aussteller ist die Luga ein wichtiger Anlass, um Kunden direkt und persönlich anzusprechen. (Bild: PD/Messe Luzern AG)

Für die Gewerbe-Aussteller ist die Luga ein wichtiger Anlass, um Kunden direkt und persönlich anzusprechen. (Bild: PD/Messe Luzern AG)

40 Jahre. Kein schlechtes Alter für eine Erlebnismesse. Zu diesem Anlass feiert die Luga sich selbst – einen Gastkanton gibt es deshalb nicht. Vielmehr besinnt sich die Zentralschweizer Frühlingsmesse auf ihren ursprünglichen Zweck als Ausstellung des lokalen Gewerbes.

So feiert der KMU- und Gewerbeverband Luzern (KGL) sein 125-Jahre-Jubiläum an der diesjährigen Luga: Am 1. Mai – «Tag der Arbeit einmal anders», wie es KGL-Direktor Gaudenz Zemp formuliert – ist der Tag der Luzerner KMU. Dann servieren Bäcker, Metzger, Gastronomen und Gärtner gemeinsam Luzerner Kügelipastetli. Zemp:

«Wir wollen zeigen, dass es keinen Graben zwischen Bevölkerung und Wirtschaft gibt, sondern betonen das Miteinander.»

Als Gewerbeausstellung sei die Luga dazu da, zu vernetzen, heute wie vor 40 Jahren, betonte Markus Lauber, Geschäftsleiter der Messe Luzern AG, an der Medienkonferenz vom Donnerstag. «Man macht bessere Geschäfte im persönlichen Kontakt. Dieser steht an der Luga im Vordergrund.» Damit sei die Messe ein Gegenpol zum Online-Handel – und nach wie vor wichtig, um Kunden anzusprechen. Ein Beleg dafür sind die 13 Aussteller, die bereits zum 40. Mal dabei sind, darunter Emmi, Nahrin, Fischer Küchenbau AG, Möbel Heller und der Musik-Shop Roos.

Rekordversuch mit Stokys-Skulptur

Mit Stokys ist zudem ein Unternehmen an der Luga, das vor 75 Jahren in Luzern gegründet wurde. An der Sonderschau über das beliebte Modellbausystem können die Besucher an einer Skulptur mitbauen, die aus über 5071 Teilen bestehen soll – ein Rekordversuch.

Auch der Berufsnachwuchs steht an der diesjährigen Luga im Fokus. An den ersten drei Tagen findet ein internationaler Berufswettkampf statt: Automatiker, Elektroniker und Konstrukteure bereiten sich damit auf die Berufs-WM im russischen Kazan vor. Im Rahmen des KMU-Tages gibt es zudem Gespräche über Berufsbildung auf der Eventbühne.

Swissint auf der Suche nach Freiwilligen

Neben der Plattform für das Gewerbe, so Markus Lauber, sei die Luga auch ein Ort, wo man sich eine Meinung über wichtige Themen bilden könne. Heuer ist beispielsweise das militärische Kompetenzzentrum Swissint mit einer Sonderschau vor Ort. Dieses regelt seit 30 Jahren die Einsätze der Schweizer Armee zur Friedensförderung im Ausland, darunter beispielsweise jener des Swisscoy im Kosovo.

Oberst Gerhard Ryser macht keinen Hehl aus den Beweggründen für die Swissint-Präsenz an der Luga: «Wir sind immer auf der Suche nach Freiwilligen für Auslandeinsätze.» Die Sonderschau bietet einen Einblick in die Arbeit der Friedensförderer. So kann man eine virtuelle Patrouillenfahrt im Geländefahrzeug absolvieren und auf einem Lehrpfad nach Minen suchen.

Ein Maibaum als Plakat-Sujet und in echt

Darüber hinaus bietet die Luga wie immer sinnliche Erlebnisse. So kann man auf einem Parcours Käse nicht nur riechen und schmecken, sondern auch fühlen. Neu gibt es auf dem Gelände eine Freiluft-Kegelbahn. Bei den Tieren steht mit Hundevorführungen und einer Attraktion zu Western-Reiten die Beziehung zwischen Mensch und Tier im Vordergrund.

Übrigens: Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums wird auf dem Messe-Vorplatz ein zehn Meter hoher Maibaum aufgestellt. Wagemutige Kletterer dürfen sich an diesem versuchen. Der Maibaum ziert heuer auch das Luga-Plakat – genau wie bei der ersten Durchführung 1980.

Weitere Infos: www.luga.ch

Besucher ziehen bei schönem Fruehlingswetter durch die Messestände. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019) Besucher ziehen bei schönem Fruehlingswetter durch die Messestände. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Der Eingang zur 40. Luga. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)Der Eingang zur 40. Luga. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Messestände in der Halle (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)Messestände in der Halle (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Das Riesenrad mit dem Pilatus im Hintergrund (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019) Das Riesenrad mit dem Pilatus im Hintergrund (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Die Sicht über das Luga-Messegelände vom Riesenrad aus (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019) Die Sicht über das Luga-Messegelände vom Riesenrad aus (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Schals und Rucksäcke gibt es auch zu kaufen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)Schals und Rucksäcke gibt es auch zu kaufen. (Bild: Urs Flüeler/Keystone, 1. Mai 2019)
Westernshow mit Eliane Gfeller (Mehrfache Schweizermeisterin und Europameisterin im Westernreiten). (Bild: Jakob Ineichen, 27. April 2019)Westernshow mit Eliane Gfeller (Mehrfache Schweizermeisterin und Europameisterin im Westernreiten). (Bild: Jakob Ineichen, 27. April 2019)
LZ-Redaktor Hugo Bischof (hinten) möchte einen Familienhund anschaffen. Sein Sohn Jim begutachtet den Mischling Chicco. Links im Bild ist die Besitzerin Claudia Bielmann. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)LZ-Redaktor Hugo Bischof (hinten) möchte einen Familienhund anschaffen. Sein Sohn Jim begutachtet den Mischling Chicco. Links im Bild ist die Besitzerin Claudia Bielmann. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)
Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel. Emil wird auf der Eventbühne an der LUGA der Anerkennungspreis des Kantons Luzern verliehen.(Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel. Emil wird auf der Eventbühne an der LUGA der Anerkennungspreis des Kantons Luzern verliehen.(Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)
Der Luzerner Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler erhält von der Luzerner Regierung einen Anerkennungspreis für sein Lebenswerk. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, 29. April 2019) Der Luzerner Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler erhält von der Luzerner Regierung einen Anerkennungspreis für sein Lebenswerk. (Bild: KEYSTONE/Urs Flüeler, 29. April 2019)
Paul Winiker übergibt Emil den Anerkennungspreis des Kantons Luzern. (Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)Paul Winiker übergibt Emil den Anerkennungspreis des Kantons Luzern. (Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)
Emil führt anlässlich der Verleihung des Anerkennungspreises des Kantons Luzern seinen beliebten Sketch über die Bauernregeln auf. (Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)Emil führt anlässlich der Verleihung des Anerkennungspreises des Kantons Luzern seinen beliebten Sketch über die Bauernregeln auf. (Bild: Pius Amrein, 29. April 2019)
Messestände in einer Messehalle. (Bild:KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 1. Mai 2019) Messestände in einer Messehalle. (Bild:KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 1. Mai 2019)
Messestände in einer Messehalle. (Bild:KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 1. Mai 2019) Messestände in einer Messehalle. (Bild:KEYSTONE/Urs Flüeler, Luzern, 1. Mai 2019)
Der LZ-Jass ist an der Luga besonders beliebt. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)Der LZ-Jass ist an der Luga besonders beliebt. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)
Sandro Waser beim LZ-Jass an der 40. Luga. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)Sandro Waser beim LZ-Jass an der 40. Luga. (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)
Dominik Unterfinger spielte am LZ-Jass unter anderem gegen Lisa Enderli (links). (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)Dominik Unterfinger spielte am LZ-Jass unter anderem gegen Lisa Enderli (links). (Bild: Roger Grütter, 29. April 2019)
Die Schweizer Armee macht an der LUGA Werbung für ihre Auslandeinsätze. Carlo Felder informiert sich bei Daniel Seckler und Tabea Rüdin von der Schweizer Armee. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)Die Schweizer Armee macht an der LUGA Werbung für ihre Auslandeinsätze. Carlo Felder informiert sich bei Daniel Seckler und Tabea Rüdin von der Schweizer Armee. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)
Daniel Seckler von der Schweizer Armee hilft Carlo Felder beim Anziehen der VR Brille, mit welcher er auf eine virtuelle Patrouillenfahrt gehen kann. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)Daniel Seckler von der Schweizer Armee hilft Carlo Felder beim Anziehen der VR Brille, mit welcher er auf eine virtuelle Patrouillenfahrt gehen kann. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)
Das Riesenrad ist aus dem Lunapark nicht mehr wegzudenken. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Das Riesenrad ist aus dem Lunapark nicht mehr wegzudenken. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Der Luna Park am Samstagabend. (Bild: Phillipp Schmidli, 27. April 2019)Der Luna Park am Samstagabend. (Bild: Phillipp Schmidli, 27. April 2019)
Kinder amüsieren sich auf der Wasserrutsche. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Kinder amüsieren sich auf der Wasserrutsche. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Aber Achtung: Man wird richtig nass! (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Aber Achtung: Man wird richtig nass! (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Weitere Impressionen aus dem Lunapark. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Weitere Impressionen aus dem Lunapark. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Weitere Impressionen aus dem Lunapark. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Weitere Impressionen aus dem Lunapark. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Nägelhammern an der Luga. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Nägelhammern an der Luga. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Heisses Gemüse brutzelt auf dem Grilltisch. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Heisses Gemüse brutzelt auf dem Grilltisch. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Ein kurzer Ritt auf dem Pony. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Ein kurzer Ritt auf dem Pony. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Streicheleinheit für eine Luga-Kuh. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Streicheleinheit für eine Luga-Kuh. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Mutter Schwein und ihre Kleinen gönnen sich etwas Ruhe. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Mutter Schwein und ihre Kleinen gönnen sich etwas Ruhe. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Luga-Ziegen besteigen ihre Behausung. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)Luga-Ziegen besteigen ihre Behausung. (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
(Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019) (Bild: Jakob Ineichen, Luzern, 27. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)Eröffnungstag (Bild: Dominik Wunderli, Luzern, 26. April 2019)
55 Bilder

Riesenrad, Jassen und Emil – die besten Bilder der 40. Luga

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.