Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

Grosser Jubel: So bewegen die Midterms

Am Mittwochmorgen (Schweizer Zeit) haben in den USA die Zwischenwahlen stattgefunden. Während die Demokraten das Repräsentantenhaus für sich entscheiden konnten, behielten die Republikaner ihre Mehrheit im Senat.
Chiara Zgraggen
Gouverneur JB Pritzker (links) feiert mit Gouverneurin Juliana Stratton und Bruce Rauner. (Bild: EPA/Kamil Krzaczynski, Chicago, 6. November 2018)

Gouverneur JB Pritzker (links) feiert mit Gouverneurin Juliana Stratton und Bruce Rauner. (Bild: EPA/Kamil Krzaczynski, Chicago, 6. November 2018)

Die Spannung unter den US-Amerikanern während den Midterms ist gross. (Bild: EPA/Tami Chappell, Atlanta, 6. November 2018)

Die Spannung unter den US-Amerikanern während den Midterms ist gross. (Bild: EPA/Tami Chappell, Atlanta, 6. November 2018)

Stacey Abrams (Demokratin) aus Georgia. Sie gehörte zwischen 2007 und 2017 dem Repräsentantenhaus von Georgia als Abgeordnete an und war dort ab 2011 auch Vorsitzende der demokratischen Fraktion. (Bild: AP/Alyssa Pointer, Savannah, 5. November 2018)

Stacey Abrams (Demokratin) aus Georgia. Sie gehörte zwischen 2007 und 2017 dem Repräsentantenhaus von Georgia als Abgeordnete an und war dort ab 2011 auch Vorsitzende der demokratischen Fraktion. (Bild: AP/Alyssa Pointer, Savannah, 5. November 2018)

Sharice Davids ist die erste indigene Frau überhaupt, die in den Kongress gewählt wurde. (Bild: EPA/Jim Scalzo, Olathe, 6. November 2018)

Sharice Davids ist die erste indigene Frau überhaupt, die in den Kongress gewählt wurde. (Bild: EPA/Jim Scalzo, Olathe, 6. November 2018)

Mike Levin, einer der demokratischen Kandidaten für das Repräsentantenhaus in Kalifornien, feiert seinen Sieg. (Bild: EPA/DAVID MAUNG)

Mike Levin, einer der demokratischen Kandidaten für das Repräsentantenhaus in Kalifornien, feiert seinen Sieg. (Bild: EPA/DAVID MAUNG)

US-Präsident Donald Trump umarmt den konservativen Radiomoderator Rush Limbaugh während einer Wahlkampfveranstaltung am Montag. (Bild: AP/Jeff Rberson, Cape Girardeau, 5. November 2018)

US-Präsident Donald Trump umarmt den konservativen Radiomoderator Rush Limbaugh während einer Wahlkampfveranstaltung am Montag. (Bild: AP/Jeff Rberson, Cape Girardeau, 5. November 2018)

Trump hat den Senat weiterhin auf seiner Seite. (Bild: AP/Jeff Roberson, Cape Girardeau, 5. November 2018)

Trump hat den Senat weiterhin auf seiner Seite. (Bild: AP/Jeff Roberson, Cape Girardeau, 5. November 2018)

Der Demokrat Steve Sisolak herzt eine Unterstützerin an der Wahlfeier am Mittwoch. (Bild: AP/John Locher, Las Vegas, 7. November 2018)

Der Demokrat Steve Sisolak herzt eine Unterstützerin an der Wahlfeier am Mittwoch. (Bild: AP/John Locher, Las Vegas, 7. November 2018)

Paul Ryan wird als Anführer der republikanischen Fraktion im Repräsentantenhaus auf Ende Jahr zurücktreten. (Bild: EPA/Tannen Maury, Burlington, 6. November 2018)

Paul Ryan wird als Anführer der republikanischen Fraktion im Repräsentantenhaus auf Ende Jahr zurücktreten. (Bild: EPA/Tannen Maury, Burlington, 6. November 2018)

Die US-Amerikanischen Journalisten arbeiten schon seit Stunden auf Hochtouren. (Bild: EPA/John Gurzinski, Las Vegas, 6. November 2018)

Die US-Amerikanischen Journalisten arbeiten schon seit Stunden auf Hochtouren. (Bild: EPA/John Gurzinski, Las Vegas, 6. November 2018)

Die Demokratin Jacky Rosen schaffte in Nevada die Wahl in den Senat. (Bild: EPA/John Gurinski, Las Vegas, 2018)

Die Demokratin Jacky Rosen schaffte in Nevada die Wahl in den Senat. (Bild: EPA/John Gurinski, Las Vegas, 2018)

Ilhan Omar ist eine der zwei ersten Muslimas im Kongress. (Bild: AP/Hannah Foslien, St. Paul, 6. November 2018)

Ilhan Omar ist eine der zwei ersten Muslimas im Kongress. (Bild: AP/Hannah Foslien, St. Paul, 6. November 2018)

Jonny Madison aus Virginia hat auf seinem Hut «Make America Great Again» auf Russisch stehen. (Bild: EPA/Erik S. Lesser, Washington DC, 6. November 2018)

Jonny Madison aus Virginia hat auf seinem Hut «Make America Great Again» auf Russisch stehen. (Bild: EPA/Erik S. Lesser, Washington DC, 6. November 2018)

Ted-Cruz-Unterstützerin Marie Rice freut sich über dessen Sieg. (Bild: EPA/Michael Wyke, Houston, Texas, 6. November 2018)

Ted-Cruz-Unterstützerin Marie Rice freut sich über dessen Sieg. (Bild: EPA/Michael Wyke, Houston, Texas, 6. November 2018)

Mitt Romney, Republikanischer Senator von Utah und früherer Präsidentschaftskandidat, nach seinem Wahlsieg. (Bild: AP/Gene Sweeney Jr, Utah, 6. November 2018)

Mitt Romney, Republikanischer Senator von Utah und früherer Präsidentschaftskandidat, nach seinem Wahlsieg. (Bild: AP/Gene Sweeney Jr, Utah, 6. November 2018)

Ein klares Statement. (Bild: EPA/David Maung, Vista, Kalifornien, 6. November 2018)

Ein klares Statement. (Bild: EPA/David Maung, Vista, Kalifornien, 6. November 2018)

Die Freude bei den Demokraten ist gross. (Bild: AP/Jacquelyn Martin, Washington, 6. November 2018)

Die Freude bei den Demokraten ist gross. (Bild: AP/Jacquelyn Martin, Washington, 6. November 2018)

Des einen Sieg, des andern Niederlage. (Bild: EPA/Mark Lyons, Cincinnati, 6. November 2018)

Des einen Sieg, des andern Niederlage. (Bild: EPA/Mark Lyons, Cincinnati, 6. November 2018)

Der Republikaner Jim Newberger spricht in der Wahlnacht zu Gästen einer «Election Night Party». (Bild: AP/Andy Clayton-King, Bloomington, 6. November 2018)

Der Republikaner Jim Newberger spricht in der Wahlnacht zu Gästen einer «Election Night Party». (Bild: AP/Andy Clayton-King, Bloomington, 6. November 2018)

Die Republikanerin Marsha Blackburn wird von der Country Sängerin Gretchen Wilson nach ihrer Wahl in den Senat umarmt. (Bild: AP/Mark Humphrey, Franklin, 6. November 2018)

Die Republikanerin Marsha Blackburn wird von der Country Sängerin Gretchen Wilson nach ihrer Wahl in den Senat umarmt. (Bild: AP/Mark Humphrey, Franklin, 6. November 2018)

Die Freude auf Seiten der Demokraten ist gross. (Bild: EPA/Jim Lo Scalzo, Kansas, 6. November 2018)

Die Freude auf Seiten der Demokraten ist gross. (Bild: EPA/Jim Lo Scalzo, Kansas, 6. November 2018)

Die Führerin der Demokraten, Nancy Pelosi aus Kalifornien, ist zurück im Rampenlicht als «Madam Speaker». (Bild: AP/Jacquelyn Martin, Washington, 6. November 2018)

Die Führerin der Demokraten, Nancy Pelosi aus Kalifornien, ist zurück im Rampenlicht als «Madam Speaker». (Bild: AP/Jacquelyn Martin, Washington, 6. November 2018)

Anhänger der Demokratin Stacey Abrams jubeln über derer Resultat. (Bild: AP/John Amis, Atlanta, 6. November 2018)

Anhänger der Demokratin Stacey Abrams jubeln über derer Resultat. (Bild: AP/John Amis, Atlanta, 6. November 2018)

Gespannt werden weitere Resultate erwartet. (Bild: EPA/Alba Vigaray, New York, 6. November 2018)

Gespannt werden weitere Resultate erwartet. (Bild: EPA/Alba Vigaray, New York, 6. November 2018)

Unterstützer der lesbischen Sharice Davids freuen sich, denn: Wie es aussieht wird die junge Demokratin die Wahl in den Kongress schaffen. (Bild: EPA/Jim Lo Scalzo, Kansas, 6 November 2018)

Unterstützer der lesbischen Sharice Davids freuen sich, denn: Wie es aussieht wird die junge Demokratin die Wahl in den Kongress schaffen. (Bild: EPA/Jim Lo Scalzo, Kansas, 6 November 2018)

Der Demokrat Beto O'Rourke betritt mit seiner Frau Amy Sanders die Wahlveranstaltung in Texas. (Bild: AP/Eric Gay, El Paso, 6. November 2018)

Der Demokrat Beto O'Rourke betritt mit seiner Frau Amy Sanders die Wahlveranstaltung in Texas. (Bild: AP/Eric Gay, El Paso, 6. November 2018)

Ron DeSantis und seine Frau Casey feiern DeSantis Wahl ins Gouverneursamt. (Bild: AP/Stephen M. Dowell, Orlando, 6. November 2018)

Ron DeSantis und seine Frau Casey feiern DeSantis Wahl ins Gouverneursamt. (Bild: AP/Stephen M. Dowell, Orlando, 6. November 2018)

Die Frauen feiern den Sieg des Demokraten Gavin Newsom (Kalifornien) über den Republikaner John Cox. (Bild: AP/Rich Pedroncelli, Los Angeles, 6. November 2018)

Die Frauen feiern den Sieg des Demokraten Gavin Newsom (Kalifornien) über den Republikaner John Cox. (Bild: AP/Rich Pedroncelli, Los Angeles, 6. November 2018)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.