Auf gerader Strecke: Anhänger mit Holz kippt in Ettiswil um

In Ettiswil geriet am Donnerstag der mit Holz beladene Anhänger eines Lieferwagens ins Schlittern und kippte um – notabene auf einer geraden Hauptstrasse.

Drucken
Teilen
Aus bisher unerklärten Gründen kippte der Holzanhänger auf dem geraden Strassenabschnitt. (Bild: Luzerner Polizei)

Aus bisher unerklärten Gründen kippte der Holzanhänger auf dem geraden Strassenabschnitt. (Bild: Luzerner Polizei)

(pd/lil) Am Donnerstag war ein Lieferwagen auf der Hauptstrasse von Ettiswil in Richtung des Kreisels Burgrain unterwegs. Der Lieferwagen transportierte Holzbretter auf einem Anhänger. Die grossen Bretter ragten über den Anhänger hinaus.

Wie die Luzerner Polizei am Freitag Vormittag mitteilt, geriet der Anhängerzug auf dem geraden Strassenabschnitt ins Schlingern. Warum, ist bisher ungeklärt. In der Folge kippte der Anhänger und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Wie sich der Unfall genau abgespielt hat, ist nun Teil polizeilicher Untersuchungen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich rund auf 18'000 Franken. Die Kantonsstrasse musste kurzzeitig gesperrt werden.