Zwei neue Verwaltungsräte für Bank Linth

RAPPERSWIL-JONA. Im siebenköpfigen Verwaltungsrat der Bank Linth sitzen zwei neue Mitglieder. Die Aktionäre haben an der Generalversammlung Karin Lenzlinger Diedenhofen und Gabriel Brenna in das Gremium gewählt, wie die Bank am Freitag mitteilte.

Drucken
Teilen
Die Bank Linth hat im vergangenen Geschäftsjahr das beste Jahresergebnis seit 2009 erzielt. (Bild: Archiv/Keystone)

Die Bank Linth hat im vergangenen Geschäftsjahr das beste Jahresergebnis seit 2009 erzielt. (Bild: Archiv/Keystone)

Lenzlinger Diedenhofen und Brenna ersetzen die zurückgetretenen Verwaltungsratsmitglieder Hans Fäh und Urs Müller.

An der 166. Generalversammlung der Bank haben die Aktionäre sämtliche Anträge des Verwaltungsrats angenommen, wie es im Communiqué weiter hiess. Die Bank Linth hat im vergangenen Geschäftsjahr das beste Jahresergebnis seit 2009 erzielt. Sie steigerte ihren Jahresgewinn um 17,8 Prozent auf 19,9 Mio. Franken. (sda)

Aktuelle Nachrichten