Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zur Rose eröffnet dritte Shop-in-Shop-Apotheke in einer Migros

Nach Erfolgen in Bern und Basel ist nun Zürich an der Reihe. Am Limmatplatz nistet sich die Zur Rose mit einer weiteren Apotheke bei der Migros ein.
Thomas Griesser Kym
Shop-in-Shop-Apotheke der Zur Rose in Bern. (Bild: PD)

Shop-in-Shop-Apotheke der Zur Rose in Bern. (Bild: PD)

Die Frauenfelder Versandapotheke und Ärztegrossistin Zur Rose eröffnet am Donnerstag am umgebauten Hauptsitz des Migros-Genossenschafts-Bundes am Zürcher Limmatplatz ihre dritte Shop-in-Shop-Apotheke in einer Migros-Filiale. Zur Ro­se wolle
damit an den Erfolg ihrer ersten beiden Shop-in-Shop Apotheken in Bern (seit Sommer 2017) und Basel (seit Juni) anknüpfen. Weitere Standorte würden geprüft.

Laut dem Unternehmen gelten in den Shop-in-Shop-Apotheken dieselben Konditionen wie im Versand an Patienten. Demnach seien rezeptpflichtige Medikamente im Schnitt um 12 Prozent und rezeptfreie Arzneien und Gesundheitsprodukte um bis zu 40 Prozent günstiger als in anderen Apotheken. Die Medikamente können online bestellt und in der Shop-in-Shop-Apotheke abgeholt oder nach Hause geliefert werden. Zur Rose hat zudem zwei konventionelle stationäre Apotheken in Bern und in Steckborn.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.