Wirtschaft trifft Wissenschaft

KONSTANZ. In der Bodenseeregion tüfteln Hochschulforscher und Unternehmen an neuen Technologien zur Verbesserung der Gesundheit und Umwelt.

Drucken

KONSTANZ. In der Bodenseeregion tüfteln Hochschulforscher und Unternehmen an neuen Technologien zur Verbesserung der Gesundheit und Umwelt. Mehr als 120 Akteure aus Deutschland, Schweiz und Österreich tauschten neueste Erkenntnisse beim Expertenforum Wissenschaft-trifft-Wirtschaft aus, zu dem der bodenseeweite Verbund für Lebenswissenschaften «BioLAGO e.V.» an die Universität Konstanz geladen hatte. Vorgestellt wurden unter anderem neue Verfahren zur Messung der für Lunge und Herzkreislauf gefährlichen Feinstaubpartikel sowie aktuelle Erkenntnisse zur Prävention von Hautalterung und Hautkrebs durch UV-Strahlen. (red.)

Drei Millionen Ferienbilder

BOTTIGHOFEN. Die Ferienplattform Holidaycheck, Bottighofen, vermeldet einen neuen Rekord. Inzwischen stehen den Nutzern des Onlinedienstes drei Millionen Ferienfotos zur Verfügung. (red.)