Weltmarkt im Visier

Die niederländische DQ&A Group, international führender Anbieter von Online-Werbetechnologie- und Dienstleistungen, hat die Mehrheit des Tägerwiler Online-Werbevermittlers Admazing AG übernommen. Dafür erhält Admazing Zugang zum internationalen Netzwerk der DQ&A Group.

Drucken

Die niederländische DQ&A Group, international führender Anbieter von Online-Werbetechnologie- und Dienstleistungen, hat die Mehrheit des Tägerwiler Online-Werbevermittlers Admazing AG übernommen. Dafür erhält Admazing Zugang zum internationalen Netzwerk der DQ&A Group. Ziel ist die weltweite Vermarktung verschiedener Technologien, die von Admazing entwickelt wurden. Die Führung der Admazing AG bleibt bei den Gründern Simon Morton und Philipp Hasenfratz. Das operative Schweizer Geschäft bleibt unverändert.

Admazing stellt in Zukunft das Reporting-Tool AdCockpit sowie weitere hochentwickelte Online-Werbetechnologien der ganzen Unternehmensgruppe zur Verfügung. (bor)