WECHSEL: Otmar Hofer verlässt Bina und wird Jowa-Chef

Stühlerücken bei der Migros-Industrie. Beat Welti führt neu die Bischofszell Nahrungsmittel AG.

Drucken
Teilen

Die Jowa AG in Volketswil bekommt einen neuen Unternehmensleiter. Der bisherige Chef Marcel Bühlmann geht nach acht Jahren Ende Jahr in den Ruhestand. Sein Nachfolger Otmar Hofer ist derzeit Geschäftsführer der Bischofszell Nahrungsmittel AG (Bina). Die Jowa ist neu im Segment Brot, Convenience und Getränke integriert. Um weiterhin eine Führung mit schlanken Strukturen sicherzustellen, werde der Unternehmensleiter der Jowa auch künftig in Personalunion das gesamte Segment führen, schreibt die M-Industrie in einem Communiqué. Diese Funktionen werden mit Otmar Hofer besetzt. Hofer habe als Leiter der Bina das Unternehmen punkto Agilität und Frischekompetenz weiterentwickelt und das Portfolio mit verschiedenen Akquisitionen deutlich gestärkt. Er übernehme die Segmentsleitung bereits kommenden Montag und die Unternehmensleitung der Jowa im Januar 2018.

Neuer Bina-Chef ist auch neu bei Migros-Industrie

Mit der Unternehmensführung der Bischofszell Nahrungsmittel werde ab September Beat Welti betraut. Er komme als Geschäftsführer der Firma Oswald Nahrungsmittel, die zu Unilever Schweiz gehöre, neu zur M-Industrie. Zu dieser gehören 23 Produktionsbetriebe in der Schweiz und 7 im Ausland. (bor)