Wechsel bei der Thurgauer KB

Drucken
Teilen

Deskleitung Der Beratungsdesk für Jungunternehmen der Thurgauer Kantonalbank (TKB) steht unter neuer Leitung. Stephan Amacker folgt auf Stefanie Brotbeck. Der 39-jährige Amacker, der in Thundorf lebt, war bereits von 2011 bis 2016 bei der TKB tätig. «Stephan Amacker bringt nicht nur das Bankfachwissen mit. Als Gründer von zwei Start-ups kennt er auch die Herausforderungen für Jungunternehmer aus eigener Erfahrung», sagt Christoph Soppelsa, Leiter Gewerbekunden bei der TKB. Der Beratungsdesk für Jungunternehmer unterstützt Firmengründer bei der Planung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Der Desk war vor fünf Jahren lanciert worden. (T. G.)