Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vincenz-Konten gesperrt

Ermittlungen Wie der Finanzblog «Inside Paradeplatz» gestern berichtete, wurden gleichzeitig mit der Verhaftung von Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz auch sämtliche seiner Konten gesperrt. Laut seinem Sprecher ist dies ein normaler Vorgang bei Untersuchungshäftlingen.

Doch nicht nur Vincenz’ eigene Konten sollen blockiert sein, sondern auch jene seiner Frau Nadja Ceregato. Und auch die Konten seiner beiden voll­jährigen Töchter können offenbar nicht mehr frei benutzt werden, wie eine Quelle aus dem Raiffeisen-Umfeld gegenüber «Inside Paradeplatz» sagte. So wolle die Justiz offenbar sicherstellen, dass über keines der Konten allfällig illegale Gelder zum Verschwinden gebracht werden können.

Bis kurz vor Verkauf noch Anteile gekauft

Zudem gibt es Neuigkeiten zum Kauf der Commtrain Card Solutions. Laut NZZ ist nun klar, dass der zeitliche Abstand zwischen den letzten privaten Käufen von Commtrain-Titeln durch Vincenz’ und Stockers Vehikel i-Finance und dem Entscheid der Aduno, Commtrain zu kaufen, kurz war.

Bis am 9. April 2006 seien laut dem zentralen Firmenindex Zefix Titel von ­i-Finance gekauft worden – und nur anderthalb Monate später, Ende Mai 2006, habe der Aduno-Verwaltungsrat den Schlussentscheid über den Erwerb der Softwarefirma Commtrain gefällt.

Dies sei deswegen so relevant, weil es juristisch aus heutiger Sicht nicht einfach werde, zu beweisen, ob Vincenz und Stocker mit dem Verschweigen ihres Engagements bei Commtrain bestehendes Gesetz gebrochen oder «nur» Best-Practice-Regeln verletzt haben. Diese Regeln legen fest, wie man sich als Geschäftsmann in einer Situation mit möglichen Interessenkonflikten verhalten soll. (cg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.