Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VERHANDLUNGEN: Mitarbeiter hoffen auf besseren Sozialplan

Es kommt Bewegung in die Gespräche zwischen den Angestellten und der Zinctec-Führung.

Die Firma Zinctec AG in Egnach macht auf Ende April dicht. Allen Mitarbeitern wurde gekündigt. Die Verzinkerei Zinctec AG in ­Egnach besteht seit 1964 und ist einer der grösseren Arbeitgeber Egnachs und hat einen weiteren Standort in Salmsach. Am letzten Montag hat die Belegschaft einen Warnstreik abgehalten, weil sie einen vernünftigen Sozialplan fordert.

Mitte der Woche waren Gespräche geführt worden, um einen solchen Plan auszuhandeln. Stefan Brülisauer von der Gewerkschaft Unia sass mit am Verhandlungstisch. Er äusserst sich vorsichtig optimistisch. Die Gespräche seien in einer guten Atmosphäre verlaufen. Nun wolle sich die Firmenleitung, also Geschäftsleitung und Verwaltungsrat, noch einmal beraten und bis Mitte kommender Woche Vorschläge präsentieren. Doch Brülisauer sagt auch, dass man erst einmal wissen müsste, wie viel Geld überhaupt da wäre für einen Sozialplan. Vertreter der Firmenleitung hätten aber zugesichert, dass die Geschäftszahlen vorgelegt werden. Brülisauer geht es vor allem auch um Mitarbeiter, die kaum eine Chance haben, auf dem Arbeitsmarkt eine andere Stelle zu finden. «Das sind Mitarbeiter, die teils mehr als 30 Jahre bei der Zinctec arbeiten», sagt er. Und resümiert: «Wir haben die Hoffnung, dass sich etwas ­bewegt.» Schliesslich arbeite das Unternehmen nicht defizitär, soweit er das gehört habe.

Grosser Investitionsstau

Allerdings ist die Schliessung unumgänglich, weil Investitionen nicht getätigt wurden. Brülisauer meint, dass selbst wenn es einen Investor gebe, der die Firma übernehmen wolle, dann müsste dieser die Zinctec erst einmal schliessen. Der Investitionsstau sei zu gross. (bor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.