Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vergütung ist oft intransparent

Managerlöhne Das Salär, das Manager beziehen, ist weitgehend unabhängig von ihrer Leistung. Das ist die zentrale Erkenntnis einer Studie, die gestern vorgelegt wurde und an der Ökonomieprofessor Ernst Fehr mitgearbeitet hat. Im Interview mit dem Staatsfernsehen und mit der «NZZ am Sonntag» kritisiert der Zürcher Professor für Verhaltensökonomie, dass eine grosse Anzahl Firmen schlechte Leistung häufig sogar belohnt. So zeige die Studie «Pay for Performance Report 2017», an der Fehr mitgearbeitet hat, dass es viele Firmen gebe, «bei denen die Entlöhnung nach Leistung nicht sehr ausgeprägt oder gar nicht vorhanden ist». Weiter sagte Fehr: «Häufig wird für das Topmanagement ein Leistungsindikator verwendet, der nicht die objektive Leistung des Managements erfasst, sondern der durchtränkt ist durch subjektive Einschätzungen, oder der verwendete Leistungsindikator ist einfach falsch.»

Fehrs Kritik zielt auf die Anreizsysteme, nach denen Managerlöhne festgelegt werden. So sei etwa der absolute Aktienkurs eines Unternehmens ein schlechter Leistungsindikator, weil er beeinflusst sei von gesamtwirtschaftlichen Schwankungen. Für die Entlöhnung ausschlaggebend sein sollte vielmehr die effektive Leistung: Schwimme ein Manager gleich schnell wie seine Konkurrenten in anderen Unternehmen, sei seine Leistung gut, aber im normalen Bereich. «Wenn er aber schneller schwimmt – und zwar ungeachtet der Flut, die allen hilft –, verdient er einen Bonus. Schwimmt er langsamer, sollte dieser tiefer ausfallen», sagt Fehr. Er plädiert für langfristige Boni, die den Managern für mehrere Jahre zugeteilt und in den Folgejahren nicht automatisch ausbezahlt werden. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.