VAT hat neuen Grossaktionär

Drucken
Teilen

Beteiligung Der Baselbieter Me­dizinaltechnikpionier Rudolf Maag hält neu 10 Prozent an der VAT Group. Die Weltmarktführerin bei Vakuumventilen hat ihren Hauptsitz in Haag. Maag, früher Eigentümer der Medizinaltechnikfirma Stratec, hat drei Millionen VAT-Aktien von Fonds erworben, die von der Beteiligungsfirma Partners Group verwaltet und/oder beraten werden. Die VAT-Beteiligung dieser Fonds ist nun von 23,07 auf 13,07 Prozent gesunken. Partners Group und Capvis hatten VAT 2016 an die Börse gebracht. VAT freue sich, mit Maag einen weiteren erfahrenen und bedeutenden Aktionär zu haben, der an einer langfristigen erfolgreichen Entwicklung der Firma interessiert sei. (red)