Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Valartis visiert China an

Nach der Übernahme der Liechtensteiner Privatbank durch einen chinesischen Investor ändern Strategie und Name.
Stephan Agnolazza/Gamprin

Bald wird im Empfangsbereich der Valartis Bank in Gamprin-Bendern umgebaut: Fünf Glaskästen mit Uhren von Corum werden an der Wand aufgehängt. Nachdem die Bank einige Turbulenzen, vor allem ausgelöst durch die Valartis-Gruppe, zu überstehen hatte, hofft man in Liechtenstein nun auf ruhigere und vor allem erfolgreichere Zeiten.

Vorigen Monat hat die chinesische Citychamp Watch & Jewellery Group (CWJ) die Valartis Bank übernommen. Für 94 Mio. Fr. wechselten gut 83% der Anteile in die Hand der CWJ, die von Hon Kwok Lung präsidiert wird. Der Rest wird von Mitarbeitenden (15,1%) der Bank gehalten sowie von der Bank selber (1,7%).

Bankchef Andreas Insam führt das Institut mit gut 100 Angestellten weiter, das demnächst in Licorum Bank umfirmiert wird. Unter diesem Namen wird die Bank wohl eher in China erkannt. Zum einen, weil sich Licorum an die Schweizer Luxusuhrenmarke Corum anlehnt, die wie die Eterna-Uhren und das Luxushotel Mirador in Vevey ebenfalls Hon Kwok Lung gehört. Zum anderen legt Licorum den Fokus künftig vor allem auf China. Mit der Auslandtochter der siebtgrössten chinesischen Bank, der China Citic Bank International, wurde eine Allianz vereinbart. Und in Hongkong wird Licorum am Hauptsitz der CWJ eine Repräsentanz eröffnen, um chinesische Kunden anzulocken.

In Gamprin-Bendern werde in den nächsten drei Jahren der Mandarin-Desk von drei auf zwanzig Mitarbeitende aufgestockt. Sie sollen in Liechtenstein Finanzdienstleistungen für chinesische Familienunternehmen und deren Patrons, die in Europa investieren wollen, anbieten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.