Übernahme geplatzt

Drucken
Teilen

Industrie Der Industriekonzern Sulzer muss die Übernahme der neuseeländischen Tiermedizin-Firma Simcro abblasen. Er konnte die nötige Genehmigung der neuseeländischen Behörden nicht innerhalb der erforderlichen Frist einholen. Simcro ist ein Lieferant von Verabreichungs­systemen für Pharmazeutika in der Tiermedizin. Der Unternehmenswert wurde im Mai auf 90 Millionen Franken beziffert. Für 2017 wurde ein Umsatz von 35 Millionen Franken erwartet. (sda)