Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Turm Kaffee holt private Haushalte dazu

Expansion Das St. Galler Familienunternehmen Turm Kaffee öffnet sich dem Privatkundensegment. Ein weiterer Ausbauschritt in der langen Geschichte des 1761 gegründeten Unternehmens, das zu den ältesten Kaffeeröstereien der Schweiz zählt. Es sei eine logische Folge, jetzt ein differenziertes Sortiment speziell für Privatkunden anzubieten, hält das Unternehmen in seiner Mitteilung fest.

Hintergrund ist, dass die Lust am Zelebrieren von Kaffeegenuss nicht nur ausser Haus, sondern auch in den eigenen vier Wänden zunimmt. Der Entschluss zum Markteintritt reifte denn auch wegen einer stetig hohen Nachfrage heran. Sara Leuthold, Geschäftsführerin der Turm E-Commerce AG, bekräftigt dies in der Mitteilung.

Gastronomie und Private mit denselben Erwartungen

Turm Kaffee macht einen Trend aus, in dem sich das Unternehmen generell gut aufgestellt sieht. «Neben den Gastronomieunternehmen erwarten auch immer mehr Privathaushalte eine nachhaltige Bewirtschaftung der Anbaugebiete, Fairtrade gegenüber den Bauern und höchste Qualität.» Hier will Turm Kaffee ihr Spezialwissen ausspielen und entsprechend zertifizierte Qualität liefern, die aus dem engen familiären Bezug zwischen den Anbauländern und Turm Kaffee entstanden sei.

Angeboten werden die Produkte über elektronische Vertriebskanäle. Einerseits sind sie im hauseigenen Onlineshop zu finden, andererseits bei Brack, einem der grössten Schweizer Internethändler. Dieser ist seit geraumer Zeit daran, sein Sortiment auszuweiten. (T. F.) TV/Au

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.