Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

TIW will kräftig wachsen

Schliesssystem Die Schweizer Technologiefirma TIW peilt einen Sprung nach vorne an: Nach der Lancierung der Messenger-App Drotr im vergangenen Jahr will das Start-up mit dem neuen elektronischen Schliesssystem «Ausweis» den Markt aufmischen. Bis Ende Jahr wolle TIW den Personalbestand auf rund 300 Mitarbeiter mehr als verdreifachen, erklärte TIW-Chef Eugen von Rubinberg gestern. Derzeit beschäftigt das Start-up mit Sitz in Cham 90 Angestellte, davon 15 in der Schweiz. Die allermeisten Mitarbeiter sind in Kiew tätig, wo die IT-Spezialisten viel billiger sind als hierzulande.

Im laufenden Jahr wolle TIW (Technology improves the world) erstmals Umsatz machen. Wie viel das bis Ende Jahr sei, sei zurzeit noch schwierig abzuschätzen, sagte von Rubinberg, der das Start-­up zusammen mit Drotr-Erfinder Alexander Konovalov besitzt. Alleine das elektronische Schliesssystem«Ausweis» solle 5 bis 6 Millionen Franken Umsatz in die Kasse spülen.

Handy öffnet Türen

«Ausweis» soll Schlüssel überflüssig machen, um Türen zu öffnen. Es reiche, das Handy an das Schloss zu halten, um hinein­gehen zu können, sagte von ­Rubinberg. Der Nutzer erhalte die Zugangsberechtigung auf die Smartphone-App, welche die Daten mit einem Kontrollgerät an der Tür und der Datenwolke («Cloud») austausche. Dieser Datenaustausch sei mit einem mehrstufigen Sicherheitsverfahren stark verschlüsselt. «Ausweis» sei kompatibel mit jedem beliebigen elektromechanischen und elektromagnetischen Schloss. Das System könne für die Wohnung, das eigene Haus, öffent­liche Gebäude oder Hotels eingesetzt werden. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.