Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Video

«The Market»-Gründer zur neuen Online-Plattform: «NZZ und Gründerteam sind einzige Investoren»

Die Schweiz erhält ein neues Medium. Ab Frühling 2019 sollen sich professionelle Anleger und Investoren auf der Online-Plattform "The Market" über die Finanzmärkte informieren können.

«Die einzigen Investoren hinter der Plattform sind das Gründerteam und die NZZ-Gruppe», betonte der Miteigentümer und künftige Geschäftsführer Mark Dittli am Freitag im Interview mit AWP Video.

Der ehemalige Chefredaktor der «Finanz und Wirtschaft» verlässt für seine neue Stelle das Onlinemagazin Republik. «Die Republik ist ein tolles Medium, es war jedoch von Beginn weg klar, dass ich gleichzeitig an einem anderen Projekt arbeite.» Entsprechend habe sich sein Abgang dort schon seit einer Weile abgezeichnet.

Wie viele Artikel dereinst auf «The Market»pro Tag publiziert werden sollen und was Dittli anders machen möchte als während seiner Zeit bei der "Finanz und Wirtschaft" erfahren Sie im Interview mit AWP Video. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.