Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Swisscom kauft Cinetrade

Übernahme Swisscom übernimmt die Unterhaltungsfirma Cinetrade. Bisher hielt der Telekomkonzern 75 Prozent an der Teleclub-Besitzerin. Nun habe man vor 10 Tagen auch die restlichen 25 Prozent gekauft, erklärte ein Swisscom-Sprecher gestern. Verkäufer sei Cinetrade-Gründer Stephan Sager. Damit werde die Swisscom alleinige Aktionärin der CT Cinetrade AG und deren Gruppengesellschaften, sagte Swisscom-Sprecher Christian Neuhaus zu einem entsprechenden Artikel des «Sonntagsblick». Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Sager werde künftig eine Beraterrolle einnehmen. Cinetrade-Chef Wilfried Heinzelmann führe sein Amt weiter. Im Management seien keine Änderungen vorgesehen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.