Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Stabwechsel bei Swiss Textiles

Auf den Thurgauer Andreas Sallmann folgt mit dem Zürcher Carl Illi ein Unternehmer ins Präsidium des Verbandes Swiss Textiles, der ebenfalls Verbindungen in den Thurgau hat. Seit 1988 ist Illi Besitzer, Chef und Verwaltungsratspräsident der CWC Textil AG in Zürich und der Swisstulle AG in Münchwilen im Hinterthurgau. Vergangenen April wurde Illi, Jahrgang 1961, zudem in den Verwaltungsrat des Winterthurer Textilmaschinenherstellers Rieter gewählt. Der Stabwechsel an der Spitze von Swiss Textiles wird morgen an der Generalversammlung des Verbandes vollzogen. Sallmann tritt nach sechsjähriger Amtszeit zurück. Sein Unternehmen, die ISA Sallmann AG in Amriswil, wurde 1849 gegründet und wird von ihm seit 1990 geleitet. Das Unternehmen hat 200 Angestellte, davon 40 in der Schweiz, wo Design, Entwicklung, Stoffproduktion und Zuschnitt angesiedelt sind. Das Nähen und Verpacken obliegt der Tochterfirma in Portugal mit 160 Beschäftigten. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.