Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St. Galler KB zieht in Herisau um

Verlegung Mitte 2019 zügelt die Niederlassung der St. Galler Kantonalbank (SGKB) in Herisau von der Kasernenstrasse 5 an die Kasernenstrasse 1. Die sanierten Räumlichkeiten sollen Platz bieten für mindestens 16 Arbeitsplätze. Aktuell arbeiten bei der SGKB in Herisau 14 Beschäftigte, davon 3 Lehrlinge. Die Bauarbeiten am neuen Domizil, wo derzeit noch eine Metzgerei eingemietet ist, sollen kommenden Sommer beginnen und gut ein Jahr dauern. Die SGKB ist seit 21 Jahren mit einer Niederlassung in Heris­au präsent und sehe dort noch weiteres Potenzial. Die physische Expansion in den Nachbarkanton war eine Folge des Niedergangs der Appenzell-Ausserrhodischen Kantonalbank. Seit 2005 hat die SGKB in Teufen eine zweite Niederlassung im Halbkanton. (T. G.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.