ONLINEHANDEL
Brexit als Chance: St.Galler Firma hilft Onlinehändlern über den Ärmelkanal

Der Brexit war für die MS Direct AG eine Chance: Sie verhilft Onlinehändlern aus der EU zu reibungslosen Lieferungen nach Grossbritannien. Das St.Galler Unternehmen nutzt dafür die Erfahrungen aus dem Verkehr über die Schweizer Grenze.

Kaspar Enz
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Verkehr am Hafen von Dover

Verkehr am Hafen von Dover

Bild: Getty

Vor gut einem Jahr wechselte Vincenzo Montinaro die Branche. Der ehemalige CEO der Herisauer AG Cilander übernahm die Business Unit Fulfillment Solutions der St.Galler MS Direct AG. Und mit dem Lockdown gab es für diese viel zu tun. «Aus der Einführungszeit wurde ein Crash Kurs», lacht Montinaro. Seine Abteilung bearbeitet für Online-Händler aus dem In- und Ausland Bestellungen und Lieferungen, verpackt und liefert Pakete, bearbeitet Retouren. Zu den Dienstleistungen gehört auch, die Pakete über die Schweizer Grenze zu bringen.