Sprechende Maschine

Merken
Drucken
Teilen

Vor sechs Jahren sorgte der IBM-Supercomputer Watson weltweit für Schlagzeilen, als er in der amerikanischen Quizsendung «Jeopardy» zwei menschliche Konkurrenten bezwang, die bis dahin als unschlagbar galten. Das Bahnbrechende an der Leistung des KI-Programms war, dass es in kürzester Zeit auf Fragen antworten konnte, die ihm in menschlicher Sprache gestellt wurden. Im Vergleich zu vorangegangenen Errungenschaften von Supercomputern wie Deep Blue, der den Schachweltmeister Garry Kasparov besiegen konnte, war die Leistung von Watson ein grosser Sprung im Bereich der KI. Mittlerweile kommt das KI-Programm in der Industrie und im Gesundheitswesen zur Anwendung. (Y. B.)