Samsung bringt neues Galaxy S8

Merken
Drucken
Teilen

Smartphone Marktführer Samsung geht ein halbes Jahr nach dem Debakel mit Akku-Bränden in die Offensive mit einem neuen Spitzenmodell. Der südkoreanische Konzern präsentierte gestern das Galaxy S8, das es unter anderem mit Apples iPhone 7 aufnehmen soll.

Ein Markenzeichen des Galaxy S8 ist der deutlich grössere Bildschirm. So bekam das Galaxy S8 in der Standard-Ausführung ein Display mit einer Diagonale von 5,8 Zoll (14,7 cm) und mit 6,2 Zoll in der «Plus»-Variante. Das iPhone 7 kommt jeweils auf 4,7 und 5,5 Zoll. Zudem wird in dem Gerät Samsungs persönlicher Assistent «Bixby» integriert, wie der südkoreanische Konzern bereits vorher ankündigte. Die Galaxy-S-Modelle sind traditionell die schärfste Konkurrenz für Apples iPhone. (dpa)