Ruf nach härterer Kontrolle

Der Ruf nach strengerer Kontrolle der Finanzbranche wird immer lauter. Das EU-Parlament plädiert für eine bessere Überwachung von Hedge-Fonds und Beteiligungsgesellschaften.

Drucken
Teilen

Der Ruf nach strengerer Kontrolle der Finanzbranche wird immer lauter. Das EU-Parlament plädiert für eine bessere Überwachung von Hedge-Fonds und Beteiligungsgesellschaften. Die US-Behörden weiten das befristete Verbot von Börsenwetten auf fallende Kurse über den engen Kern der Finanzbranche hinaus aus. Auf der Liste stehen jetzt auch Aktien etwa der Autobauer GM und Ford oder des Mischkonzerns General Electric, die alle Finanzsparten oder Bankentöchter haben. (ap/dpa)

Aktuelle Nachrichten