Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Robust in schwierigem Umfeld

Der Konzerngewinn von Huber+Suhner ist 2015 durch Währungseinflüsse markant geschmälert worden. Massnahmen zur Abfederung der negativen Währungseffekte hätten aber Wirkung gezeigt. Zudem sei der freie operative Cashflow hoch.

Der Konzerngewinn von Huber+Suhner ist 2015 durch Währungseinflüsse markant geschmälert worden. Massnahmen zur Abfederung der negativen Währungseffekte hätten aber Wirkung gezeigt. Zudem sei der freie operative Cashflow hoch.

Kennzahlen in Mio. Franken 2014 2015 Veränderung
Umsatz 748,5 706,3 –6%
Auftragseingang 768,1 702,8 –9%
Betriebsergebnis 69,0 52,3 –24%
Konzerngewinn 59,2 24,7 –58%
Mitarbeiter 3891 3649 –6%

Quelle: Huber+Suhner

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.