RhV Elektrotechnik und Inconet werden Partner

ST. GALLEN/ALTSTÄTTEN. Im Rahmen ihrer Strategieumsetzung weiten Inconet und die RhV Elektrotechnik ihr Dienstleistungsangebot aus.

Drucken
Teilen
Christian Kühni, Abteilungsleiter RhV Elektrotechnik AG (links), und Walter Neff, Geschäftsleitung der Inconet Technology. (Bild: pd)

Christian Kühni, Abteilungsleiter RhV Elektrotechnik AG (links), und Walter Neff, Geschäftsleitung der Inconet Technology. (Bild: pd)

ST. GALLEN/ALTSTÄTTEN. Im Rahmen ihrer Strategieumsetzung weiten Inconet und die RhV Elektrotechnik ihr Dienstleistungsangebot aus. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, werden sie durch eine aktive Partnerschaft zu einem grösseren Anbieter von Gesamtlösungen für Informatik, Netzwerk und VoIP (Voice over IP, Internettelefonie).

Technologiewandel ist im Gang

Durch die Zusammenarbeit von Inconet und der RhV Elektrotechnik werde das gesamte Marktgebiet von Wil über St. Gallen, Appenzell, Rorschach bis und mit dem Rheintal vollständig erschlossen. Kundennähe, also auch rasch beim Kunden zu sein, ist laut RhV-Abteilungsleiter Christian Kühni in diesem Geschäft wichtig. Die Umstellung von ISDN auf Voice over IP, oder breiter gefasst All IP, wird in den nächsten Jahren durch die Swisscom vollzogen. Inconet und RhV Elektrotechnik seien auf diese Umstellung vorbereitet und hätten bereits heute viele Unternehmen auf die neue Technologie umrüsten können.

Fester Bestandteil

Das traditionelle Elektrotechnik-Unternehmen RhV ist seit 1896 ein fester Bestandteil des Rheintals. Mit Sitz in Altstätten und sechs weiteren Standorten beschäftigt sie über 110 Mitarbeiter. Neben Informatik und Telekommunikation gehören zum Portfolio Elektroinstallationen, Netzbau sowie Schaltanlagenbau. Die 2012 gegründete Inconet Technology wiederum ist an den Standorten Gossau und St. Gallen mit insgesamt acht Mitarbeitern vertreten. Inconet bietet Gesamtlösungen für KMU im Bereich Informatik, Telekommunikation und IT-Sicherheit. (red.)