Progress Now wird saniert

FRAUENFELD. Die Aktionäre der Progress Now Invest AG haben an der Generalversammlung der Sanierung der Beteiligungsgesellschaft zugestimmt. Dazu gehört ein Kapitalschnitt mit einer Reduktion des Nennwerts der Aktien von 50 Fr. auf 3.94 Fr., gefolgt von einer Kapitalerhöhung um mindestens 2 Mio.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Aktionäre der Progress Now Invest AG haben an der Generalversammlung der Sanierung der Beteiligungsgesellschaft zugestimmt. Dazu gehört ein Kapitalschnitt mit einer Reduktion des Nennwerts der Aktien von 50 Fr. auf 3.94 Fr., gefolgt von einer Kapitalerhöhung um mindestens 2 Mio. Fr. und maximal 10 Mio. Franken. Der Kapitalschnitt kommt nur zustande, falls die teilweise Wiedererhöhung des Aktienkapitals erfolgreich vollzogen wird. Die Zeichnungsfrist für die Kapitalerhöhung läuft ab 20. April bis 29. Mai 2015. Als Alternative zur Sanierung hatte der Verwaltungsrat die bedingte Liquidation der Gesellschaft beantragt. Im Portfolio der Progress Now befindet sich derzeit lediglich eine einzige Beteiligung. (T. G.)

Aktuelle Nachrichten