Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Peter Brabeck fliegt jetzt einen PC-24

Der Ex-VR-Präsident von Nestlé hat von den Pilatus Flugzeugwerken seinen neuen PC-24-Flieger bekommen. Als erfahrener Pilot wird er ihn selber fliegen.
Peter Brabeck-Letmathe sitzt im Cockpit seines PC-24 Super Versatile Jets. (Bild: © Pilatus Flugzeugwerke AG)

Peter Brabeck-Letmathe sitzt im Cockpit seines PC-24 Super Versatile Jets. (Bild: © Pilatus Flugzeugwerke AG)

Der Verwaltungsratspräsident der Pilatus Flugzeugwerke AG Oscar J. Schwenk hat den Schlüssel des PC-24 persönlich an Peter Brabeck-Letmathe übergeben. Gekauft hat den Businessjet PC-24 die Firma von Brabeck. Seine «Brabair» will den Jet ebenso wie den bereits zuvor erworbenen PC-12 Mitgliedern des «Flying Club 24» für Privat- und Geschäftsreisen in Europa zur Verfügung stellen. Brabeck selber darf als erfahrener Pilot auch selber fliegen. «Ich freue mich, nun auf dem Pilotensitz Platz zu nehmen und die einzigartigen Fähigkeiten des Super Versatile Jets kennen zu lernen», wird er in der Medienmitteilung der Pilatus Flugzeugwerke AG zitiert.

Stationiert wird Brabecks PC-24 in Sion. Nebst dem Piloten finden sieben Passagiere im Jet Platz. «Ich freue mich sehr, dass so namhafte Persönlichkeiten unseren Flugzeugen Vertrauen schenken», erklärt Pilatus-Verwaltungsratspräsident Schwenk. Auch wenn er davon ausgeht, dass der PC-24 Brabeck überzeugen wird, meint er: «Ich warte gespannt auf sein Feedback.»

Im laufenden Jahr sollen insgesamt 23 Jets ihren Käufern übergeben werden. Parallel dazu wird der PC-24 bereits weiter entwickelt.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.