Osec

Die Osec, 1927 als nicht gewinnorientierter Verein in Lausanne gegründet, informiert, berät und begleitet Schweizer und Liechtensteiner KMU bei ihren internationalen Geschäftsvorhaben.

Drucken
Teilen

Die Osec, 1927 als nicht gewinnorientierter Verein in Lausanne gegründet, informiert, berät und begleitet Schweizer und Liechtensteiner KMU bei ihren internationalen Geschäftsvorhaben. Sie vernetzt Unternehmen, Wissensträger sowie private und öffentliche Organisationen weltweit und ermöglicht so eine schlagkräftige Aussenwirtschaftsförderung.

Neben der Exportförderung kümmert sich die Osec seit Anfang 2008 auch um die nationale Standortpromotion der Schweiz im Ausland sowie um die Importförderung zugunsten ausgewählter Programmländer. Im weiteren setzt die Organisation im Rahmen der vom Bund im Jahr 2009 beschlossenen Stabilisierungsmassnahmen zusätzliche Mittel zum Aufbau von Exportplattformen in ausgewählten Branchen ein. Zudem führt die Osec im Ausland 18 sogenannte Swiss Business Hubs, die in der Mehrheit bei den Schweizer Botschaften angesiedelt sind. Die Aussenstellen stehen der Schweizer Exportwirtschaft auf vier Kontinenten beratend zur Seite und promoten den Wirtschaftsstandort Schweiz im Ausland. (bor)

Aktuelle Nachrichten