Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nüssli baut für den Song Contest

Seit Ende Januar ist es offiziell: Der 57. Eurovision Song Contest wird in der Crystal Hall in Baku, Aserbaidschan, stattfinden. Am Bau des modernen Sport- und Konzertkomplexes ist die Hüttwiler Nüssli-Gruppe massgeblich beteiligt.
Martin Sinzig
Der Kristallpalast in der Nacht. So soll die multifunktionale Eventhalle nach ihrer Fertigstellung am Abend des Wettbewerbs aussehen. (Bild: pd)

Der Kristallpalast in der Nacht. So soll die multifunktionale Eventhalle nach ihrer Fertigstellung am Abend des Wettbewerbs aussehen. (Bild: pd)

HÜTTWILEN. Die neue Eventhalle für den diesjährigen Eurovision Song Contest ist eine prestigeträchtige Referenz der Thurgauer Nüssli-Gruppe. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren, denn bereits am 26. Mai wird die Show über die Bühne gehen und ein Millionenpublikum erreichen.

Die Nüssli-Gruppe realisiert den Auftrag in Kooperation mit der Alpine Bau Deutschland AG, welche als Generalunternehmer beauftragt wurde. Das internationale Projektteam umfasst auch die Firmen gmp International GmbH, Basler & Hofmann AG, sowie SSF Ingenieure AG. Bereits im Juli 2011 haben die Bauarbeiten für die Eventhalle auf dem Gelände des Staatsflaggenplatzes in Baku begonnen.

25 000 Plätze

Die Baku Crystal Hall wird 25 000 Zuschauer fassen und strengsten Auflagen genügen, wie sie für die Durchführung von Grossveranstaltungen im Kultur- und Sportbereich nach internationalem Massstab gelten, so Nüssli. In nur acht Monaten Bauzeit erhält Baku eine multifunktionale Indoor-Arena, die auf die langjährige Nutzung als Austragungsstätte für verschiedene Events ausgelegt ist. Um den komplexen Bau in der kurzen Zeitspanne realisieren zu können, wurde das Gebäude in drei Hauptelementen konzipiert: dem modularen Stadion von Nüssli, einem Innendach und einer raffinierten Aussenfassade. Diese drei Bauteile werden parallel geplant, vorgefertigt und montiert. «Nur so kann der enge Zeitrahmen garantiert werden», unterstreicht Daniel Cordey, CEO Market und Mitglied der Gruppenleitung. Das Gebäude mit der Grösse einer Fussballarena ist in reiner Stahlbauweise konzipiert. Sein kristallines Ausstehen verdankt der Bau einer Membranfassade. Ausgestattet mit 45 000 LED-Leuchten können so Stimmungen erzeugt werden, die genau auf den Verlauf des stattfindenden Events abgestimmt werden. «Der Kristall wird strahlen.» Bereits 2011 durfte Nüssli in Düsseldorf im Auftrag des Eurovision Song Contests das Herzstück der Veranstaltung realisieren: die Unterkonstruktion der Bühne mit einem Durchmesser von 13 Metern. Indirekt im Zusammenhang mit dem Musikwettbewerb erstellte Nüssli zudem das temporäre Ausweichstadion für den deutschen Fussballclub Fortuna Düsseldorf, die «airberlin world» mit einer Kapazität von 20 000 Sitzplätzen.

Auch beim Africa Cup of Nations

Aktuell ist Nüssli auch in Afrika aktiv. Für den Africa Cup of Nations, der noch bis zum 20. Februar ausgetragen wird, immerhin das grösste Fussballturnier Afrikas, entwickelte Nüssli eine Lösung zur Erweiterung des Stadions in Bata, Äquatorialguinea. Mit der Installation von 15 000 zusätzlichen Sitzplätzen sowie Überdachung, Elektroanlagen und Flutlicht nach Fifa-Standard wurde das Stadion in eine moderne Arena verwandelt. Nüssli war neben der Planung auch für die Logistik und die Montage zuständig. Daniel Cordey betont, dass das keine leichte Aufgabe war, denn von den Produktionsstätten in Deutschland, Tschechien und Italien musste das gesamte Material für die Stahlkonstruktion und die Fassadenverkleidung aus Aluminium in 285 Seecontainern nach Bata transportiert werden.

Das Stahlgerüst steht schon. (Bild: pd)

Das Stahlgerüst steht schon. (Bild: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.