Nudeln dürfen wieder in die Regale

Die indische Justiz hat gestern das Verkaufsverbot für Nestlés Maggi-Instantnudeln aufgehoben. Gleichzeitig wurden aber neue Tests für die Produkte angeordnet.

Drucken
Teilen

Die indische Justiz hat gestern das Verkaufsverbot für Nestlés Maggi-Instantnudeln aufgehoben. Gleichzeitig wurden aber neue Tests für die Produkte angeordnet. Die indische Lebensmittelaufsicht hatte Nestlé Anfang Juni Herstellung und Verkauf der Nudeln untersagt, nachdem bei Tests in einigen Bundesstaaten erhöhte Bleiwerte gefunden worden waren. Ein Gericht entschied nun aber, das Verbot sei «willkürlich» gewesen und verletze «nationale Rechtsprinzipien». Nestlé hat die Vorwürfe stets bestritten. (sda)