Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kommentar

Notenstein: Juwel ohne Glanz

Wirtschaftsredaktor Roman Schenkel über den Deal des Tages: Für 700 Millionen Franken verkauft Raiffeisen ihre Tochtergesellschaft Notenstein La Roche an Vontobel.
Roman Schenkel
Roman Schenkel (Bild: LZ)

Roman Schenkel (Bild: LZ)

Als «Quantensprung» bezeichnete Pierin Vincenz am 27. Januar 2012 stolz den Kauf von Notenstein (ehemals Wegelin). Die traditionsreiche St. Galler Privatbank von Konrad Hummler lag damals nach dem Steuerstreit mit den USA am Boden. Mit der Übernahme plante der ehemalige Raiffeisen-CEO, neben dem Zinsgeschäft die Vermögensverwaltung als ein zweites Standbein aufzubauen. Raiffeisen sollte im Konzert der Grossen mitspielen. Der neu eingesetzte Notenstein-CEO Adrian Künzi sprach gar von einem «Juwel, das den Besitzer gewechselt hat».

Sechs Jahre später ist von den grossen Plänen nichts mehr übrig. Das «Juwel» kam bei Raiffeisen nie zum Glänzen. Im genossenschaftlichen Umfeld war Notenstein ein Fremdkörper. Die spezialisierten Privatbanker und die bodenständigen Genossenschaftsbanker passten nicht zusammen. Auch bei den Kunden gab es kaum Berührungspunkte: Die gut betuchten Raiffeisen-Kunden aus dem KMU-Umfeld konnten mit der Finanz-Boutique wenig anfangen. Operativ war Notenstein eine Enttäuschung. Die Privatbank kostete viel, brachte aber wenig Gewinn. Die verwalteten Vermögen erodierten – und das, obwohl Notenstein mit dem Kauf von La Roche über 6 Milliarden Franken zugeflossen sind.

Mit dem Verkauf des Private Banking beendet Raiffeisen die Expansionsstrategie ihres Ex-Chefs Vincenz definitiv. Schon zuvor hat Raiffeisen das Asset-Management-Geschäft sowie verschiedene Beteiligungen an Finanz- und Softwareunternehmen verkauft. Nun will die Gruppe zurück zum Kerngeschäft, zurück zur traditionellen Kundschaft. Ein Strategiewechsel, der von der Basis in den letzten Monaten laut gefordert worden war.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.