Neue Leitung bei SwissOptic AG

Heerbrugg. Die Berliner Glas Gruppe, Muttergesellschaft der Heerbrugger SwissOptic AG, hat nach dem Stammhaus auch ihre Heerbrugger Tochter in den letzten Monaten neu strukturiert.

Merken
Drucken
Teilen

Heerbrugg. Die Berliner Glas Gruppe, Muttergesellschaft der Heerbrugger SwissOptic AG, hat nach dem Stammhaus auch ihre Heerbrugger Tochter in den letzten Monaten neu strukturiert. Man sei damit für die Zukunft bestens gerüstet, steht in einem Presseschreiben des Unternehmens, das mit den neu geschaffenen Business Units und Marktsegmenten fünf strategische Märkte im Bereich Präzisionsoptik abdeckt. SwissOptic in Heerbrugg hat im Zug der Umstrukturierung eine neue Führungsmannschaft bekommen. Geschäftsführer ist seit April der promovierte Physiker Hans Ebinger. Unterstützt wird er von den Business-Unit-Leitern Peter Grollmann (Semicon/Inspection), Pavel Dokulil (Defense) und Peter Kuratli (Geosystems & Metrology), der Anfang August zur Führungsmannschaft stossen wird, sowie dem Marktsegment-Leiter Nicolas Hetzel (Medical Applications). Für die Fertigung ist Bernd Reiss verantwortlich und für Finanzen August Waser.

SwissOptic in Heerbrugg zählt 260 Mitarbeitende sowie zwanzig Lernende. (sc)