Musikbranche wächst wieder

Drucken
Teilen

Internet Der Schweizer Musikmarkt hat im vergangenen Jahr mehr verdient. Nach einem absoluten Tiefpunkt im Jahr 2015 wächst die Branche das zweite Jahr in Folge. Zu verdanken hat sie dies dem Musikhören im Internet. In Zahlen gemessen spülte das Streaming im letzten Jahr den Musiklabels 34,4 Millionen Franken in die Kasse, wie aus den am Freitag publizierten ­Zahlen des Verbands Ifpi Schweiz hervorgeht. Das sind knapp 40 Prozent der gesamten Einnahmen und damit erstmals etwa gleich viel wie aus dem Verkauf von Tonträgern (35,6 Millionen Franken). (sda)