Mit Dosen gross geworden

Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis 1963, als Eugen Nussbaum und Hans Ulrich Guhl die Firma Nussbaum & Guhl gründeten und im Jahr darauf die vollautomatische Herstellung von Aluminiumdosen starteten.

Drucken
Teilen

Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis 1963, als Eugen Nussbaum und Hans Ulrich Guhl die Firma Nussbaum & Guhl gründeten und im Jahr darauf die vollautomatische Herstellung von Aluminiumdosen starteten. 1992 wurde die Tubenfabrik Pressta in Kesswil übernommen, 2001 die Dosenfabrik Lechner in Rielasingen. 2007 erwarb Eugen Nussbaums Sohn Florian

die Aktien. 2008 wurde in Frankenberg ein Werk gebaut. Die Nussbaum-Gruppe hat 400 Mitarbeitende. Ihre hochwertigen Dosen und Tuben aus Aluminium dienen

für Lebensmittel, Kosmetika, Pharmazeutika und technische Anwendungen. (T. G.)

Aktuelle Nachrichten