Migros Ostschweiz hat zugelegt

GOSSAU. Die Migros Ostschweiz hat ihren Umsatz 2014 bei insgesamt stabilen Preisen um 1,5% ausweiten können. Insgesamt hat die Genossenschaft in ihren Supermärkten, Fachmärkten und Restaurants Verkäufe in Höhe von 2,41 Mrd. Fr. verzeichnet.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Die Migros Ostschweiz hat ihren Umsatz 2014 bei insgesamt stabilen Preisen um 1,5% ausweiten können. Insgesamt hat die Genossenschaft in ihren Supermärkten, Fachmärkten und Restaurants Verkäufe in Höhe von 2,41 Mrd. Fr. verzeichnet. Der Umsatz sei im Rahmen der eigenen Erwartungen ausgefallen, hiess es in einem Communiqué.

Ziel im Bio-Bereich übertroffen

Gesteigert werden konnten die Verkäufe insbesondere in den Supermärkten, in denen der Umsatz mit 1,87 Mrd. Fr. 1,6% höher als 2013 ausfiel. Die Migros Ostschweiz führt dies auf die konsequente Ausrichtung auf Frische und Investitionen zur Modernisierung des Filialnetzes zurück.

Markant ausweiten konnte die Migros in der Ostschweiz dabei den Absatz von Bio-Produkten. Der Umsatz mit solchen stieg um 26% auf 112,3 Mio. Fr., wie der Grossverteiler mitteilte. Das selbst gesetzte Ziel von mehr als 100 Mio. Fr. Umsatz im Bio-Bereich habe damit klar übertroffen werden können.

Auch Gastronomie wächst

Ein Umsatzplus von 4,5% meldet die Migros Ostschweiz von ihrer Gastronomiesparte. In den Fachmärkten von Melectronic, SportXX, Do it+Garden sowie Obi konnte der Umsatz um 1,7% gesteigert werden, und dies trotz sinkendem Preisniveau und teilweise misslichen Wetterbedingungen, wie die Migros schreibt. Auch bei den Freizeitanlagen wie etwa dem Säntispark in Abtwil oder den Fitnessparks spricht die Genossenschaft von einer positiven Umsatzentwicklung.

Zahlreiche Kantone

Die Migros Ostschweiz betreibt die Supermärkte, Fachmärkte und Restaurants des Grossverteilers in den Kantonen St. Gallen, Thurgau, Schaffhausen, beiden Appenzell und Graubünden. Zum Marktgebiet der Migros Ostschweiz gehören zudem die Region Winterthur und das Zürcher Weinland, derweil Teile des Kantons St. Gallen zur Genossenschaft Zürich zählen. (sda)