Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Meilensteine der Leucom-Gruppe

• 1964: Der eidg. dipl. Fernsehtechniker Hans Schlatter gründet sein Radio- und TV-Geschäft in Frauenfeld. • 1974: Erster Auftrag zum Aufbau einer Gemeinschaftsantennenanlage. • 1982: Mitbegründung der Kabelnetzbetreiberin Stafag.

• 1964: Der eidg. dipl. Fernsehtechniker Hans Schlatter gründet sein Radio- und TV-Geschäft in Frauenfeld. • 1974: Erster Auftrag zum Aufbau einer Gemeinschaftsantennenanlage. • 1982: Mitbegründung der Kabelnetzbetreiberin Stafag. • 1983: Umwandlung in eine Familienaktiengesellschaft. • 1986: Sohn Markus Schlatter tritt ins Unternehmen ein. • 1995: Gründung der Schlatter Communications AG. Sie projektiert, baut und betreibt Grossgemeinschaftsantennenanlagen. • 2005: Schlatter Communications übernimmt das ganze Aktienpaket der Stafag. • 2008: Stafag versorgt 16 000 Haushalte mit TV-, Internet-, Telefoniesignalen. • 2012: Neues Hauptquartier an der Zürcherstrasse 108–114 in Frauenfeld. • 2014: Start des Glasfaserprojekts in Frauenfeld. In Kooperation mit Swisscom werden 11 000 Haushalte erschlossen. (msi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.