Lautsprecher bleibt stumm

Drucken
Teilen

Apple Im Geschäft mit smarten Lautsprechern ist Apple bereits im Rückstand, während Amazon mit seinen Echogeräten den Markt besetzt. Jetzt wird der iPhone-Hersteller mit seinem HomePod das Weihnachtsgeschäft komplett verpassen, weil er doch noch nicht fertig ist.

In den USA, Grossbritannien und Australien soll das Teil «Anfang 2018» verkauft werden. Man brauche «ein wenig mehr Zeit», um das Gerät für die Kunden fertigzustellen, teilte Apple mit. Ursprünglich war bei der Ankündigung im Juni ein Verkaufsstart im Dezember geplant. Apple machte keine Angaben dazu, was die Probleme sind. Mit dem HomePod will Apple in das boomende Geschäft mit Lautsprechern mit integrierten Sprach­assistenten einsteigen. (dpa)