KUNDENSERVICE
Für Servicequalität und Kundenanliegen: Helvetia Schweiz erweitert die Geschäftsleitung

Ein Contact Center für alle Kundenanliegen sowie die Verantwortung für Servicequalität und Prozesse – das versammelt der Versicherer Helvetia hierzulande in der neuen Abteilung Operations. Für deren Leitung holt Helvetia Schweiz Lidia Suligoj von Generali.

Thomas Griesser Kym
Merken
Drucken
Teilen
Lidia Suligoj, designiertes Mitglied der Geschäftsleitung der Helvetia Schweiz.

Lidia Suligoj, designiertes Mitglied der Geschäftsleitung der Helvetia Schweiz.

Bild: PD

Teil der Strategie «Helvetia 20.25» ist es, dass sich der Versicherer stärker an den Kunden orientiert. Dazu schafft das Unternehmen in der Schweiz den neuen Bereich Operations. Dazu gehört ein Contact Center als erster Zugang für alle Kundenanliegen. Zudem werde Operations auch für die Servicequalität der Helvetia Schweiz verantwortlich ein und dafür, dass die Prozesse funktionieren.

Für die Leitung von Operations stösst per 1. November 2021 Lidia Suligoj als Chief Operating Officer zu Helvetia. Sie kommt vom Mitbewerber Generali, wo sie seit sechseinhalb Jahren als Director Customer Operations arbeitet, und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Helvetia Schweiz, die unter der Leitung von Martin Jara steht.

Lidia Suligoj hat breite Erfahrung in der Versicherungsbranche

Mit der neu geschaffenen Rolle des COO verbunden seien «ein einfacher und unkomplizierter Zugang zu Helvetia, rasche und schlanke Prozesse und ein hoher Servicestandard», verspricht Martin Jara. Helvetia freue sich, für diese Aufgabe mit Lidia Suligoj «eine Führungskraft mit breiter Erfahrung im Kundenservice» gewonnen zu haben,

Lidia Suligoj ist seit gut 20 Jahren in der Versicherungsbranche tätig. Sie war in früheren Funktionen verantwortlich für Aufbau, Führung und Weiterentwicklung mehrerer Kundenserviceorganisationen sowie für die Optimierung von Prozessen und die Steuerung zahlreicher Grossprojekte bei verschiedenen Versicherern. Vor Generali hat sie unter anderem für Helsana, Swiss Life und Concordia gearbeitet.