Marco Corvi und seine Firmengruppe Benpac: Kratzer am Image des Unternehmensretters

Marco Corvi und seine Firmengruppe Benpac: Kratzer am Image des Unternehmensretters

Mit der Übernahme der St.Galler Gallus-Gruppe steht Marco Corvi vor seinem wohl grössten Deal. Damit bleibt seine Benpac-Gruppe im Eiltempo auf Expansionskurs. Mehrere ehemalige Geschäftspartner, Mitarbeiter und externe Berater zeichnen aber ein anderes Bild des Firmenretters. Corvi selbst weist die Vorwürfe zurück.

Christopher Gilb
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Stans im Kanton Nidwalden. Weltbekannt als Standort der Pilatus-Flugzeugwerke. Hier ist auch Marco Corvis Benpac-Gruppe zu Hause. Sie hat in Rekordzeit krisengeschüttelte Betriebe oder Firmenstandorte übernommen: die Grenacher Metall AG im aargauischen Etzgen Anfang 2017, den Müller-Martini-Standort in Stans Mitte 2019 und, ein halbes Jahr später, den Berghoff-Standort in Altdorf.