Innovationslabor
Softwareschmiede Inventx baut Labor in St.Gallen aus – Innovationen und Ideen sollen hier entwickelt werden

Inventx bietet für Finanzinstitute und Versicherer Programme, die unter anderem die digitale Transformation beschleunigen. Die st.galler Tochter InventxLab AG investiert in St.Gallen.

Stefan Borkert
Merken
Drucken
Teilen
Die Inventx-Tochter InventxLab ist in St.Gallen angesiedelt.

Die Inventx-Tochter InventxLab ist in St.Gallen angesiedelt.

PD

Die Inventx AG arbeitet mit verschiedenen Partnern aus der Versicherungsindustrie und dem Bankensektor zusammen. Dazu gehören unter anderem auch mehrere Ostschweizer Banken. Inventx entwickelt Lösungen unter anderem für die digitale Transformation speziell der Schweizer Finanz- und Versicherungsindustrie. Denkfabrik ist dabei die Tochterfirma InventxLab AG mit Sitz in St.Gallen. Wie Inventx in einem Communiqué mitteilt, wird das Entwicklungslabor weiter ausgebaut.

So leitet seit März Urs Halter das InventxLab. Halter hat den Aufbau des InventxLab letztes Jahr in seiner bisherigen Funktion als Bereichsleiter Technology Services & Solutions bereits mitgeprägt. Gleichzeitig ist neu im Verwaltungsrat Damir Bogdan. Bogdan ist Gründer der Actvide AG. Er berät Unternehmen in Bezug auf Digitalisierung und Innovation. Er ist sowohl in der Schweiz wie auch im Silicon Valley tätig, wo er als Mentor, Verwaltungsrat und Investor für Start-ups wirkt und daneben Strategie-Workshops für Geschäftsleitungen europäischer Unternehmen organisiert. Zuvor war Damir Bogdan IT-Chef der Raiffeisen-Gruppe in der Schweiz.

Bei InventxLab werden Initiativen zur Effizienzsteigerung entwickelt wie etwa neue Geschäftsmodelle. Zusätzlich werden Anwendungsfelder von neuen Technologien evaluiert und erforscht, die sich für das Finanz- und Versicherungsökosystem eignen. Hans Nagel, Mitgründer der Inventx und Verwaltungsratspräsident der Inventx Lab AG, sagt, dass InventxLab neue Ideen zur Marktreife entwickeln soll. Dabei komme auch eine mit internen und externen Experten besetzte Jury zum Einsatz, die Ideen begutachtet.