Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hilti vereinfacht Kapitalstruktur

Kapitalumwandlung Die Liechtensteiner Hilti AG hat ihre Kapitalstruktur vereinheitlicht. Dazu ist das Partizipationskapital der Gesellschaft vollständig in Aktienkapital umgewandelt worden. Inhaberin sämtlicher Be­teiligungspapiere war und ist die Martin-Hilti-Familien-Treuhänderschaft. Die Inhaberpartizipationsscheine werden eingezogen und durch die Ausgabe von Namenaktien ersetzt. Das Ei­genkapital bleibt unverändert. Der Baugerätehersteller Hilti mit Hauptsitz in Schaan setzte 2017 mit gut 26000 Mitarbeitenden 5,1 Milliarden Franken um. (T. G.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.