Hilti ist gut unterwegs

Drucken
Teilen

Bautechnologie Der Liechtensteiner Baugerätehersteller Hilti bleibt in der Erfolgsspur. In den ersten acht Monaten dieses Jahres ist der Umsatz breit abgestützt gewachsen, Betriebsergebnis und Reingewinn nahmen prozentual zweistellig zu. 2017 sei bisher ein «vielversprechendes Geschäftsjahr», teilte Hilti mit. Die stra­tegischen Investitionen hätten Früchte getragen, zudem wirke sich ein überwiegend solider Baumarkt positiv auf das Geschäft aus. Hilti steigerte den Umsatz im Vorjahresvergleich um 7,5 Prozent auf 3,28Milliarden Franken, wobei sämtliche Regionen das Wachstum stützten. Das Betriebsergebnis nahm um 16 Prozent auf 428 Millionen Franken zu, der Reingewinn um 10 Prozent auf 319 Millionen. Hilti hat gut 26000 Angestellte. (sda/red)