Heimat und Handwerk

Merken
Drucken
Teilen

Gesamtschau Bäckereien sind mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Auch hier spielen gesellschaftliche Veränderungen hinein, welche Unternehmen in fast allen Branchen beschäftigen. Die Kundschaft wird immer mobiler, das Konsumverhalten ändert sich. Das bestätigt ein Blick in den aktuellen Branchenspiegel 2017 des Schweizerischen Bäcker-Confiseurmeister-Verbands. Er stellt in der Gesamtschau fest, dass neben veränderten Konsumgewohnheiten auch die Einfuhr von Brot und Backwaren zuletzt massiv gestiegen ist. Die Branche stehe damit ebenso im hart umkämpften Wettbewerb mit Betrieben im grenznahen Ausland. Als Gegenpol zur Globalisierung gewännen aber Werte wie Heimat, Herkunft und Handwerk wieder an Bedeutung.

Das sei eine Chance für Bäckereien, die sich auch als Gastgeberin verständen, über solides Fachwissen verfügten und ihr Handwerk beherrschten, heisst es im Branchenspiegel. (T. F.)